MENU

Bewässerung

The example below explains step by step how to configure simple automatic irrigation system for 3 zones using sequencer and weekly schedule.

Configuration of DO12 module to enable switch outputs for 3 zones. These outputs will control the respective valves.

Das folgende Beispiel erklärt Schritt für Schritt, wie Sie ein einfaches automatisches Bewässerungssystem für 3 Zonen mithilfe eines Sequenzers und eines Wochenplans konfigurieren.

Konfiguration des DO12-Moduls zur Freigabe von Schaltausgängen für 3 Zonen. Diese Ausgänge steuern die jeweiligen Ventile.


 

Configuration of virtual Multi value switch called "Irrigation control" which defines 4 states of all available scenarios:

Konfiguration des virtuellen Mehrfachwertschalters "Bewässerungssteuerung", der 4 Zustände aller verfügbaren Szenarien definiert:

Adding Smart rule "Keep default values" with "0 Irrigation OFF" state as default state for "Irrigation Control" to make sure that no zones become active by itself.

Hinzufügen von Smart Rule "Standardwerte Smart Rule " mit dem Smart Rule "0 Bewässerung AUS" als Standardstatus für "Bewässerungssteuerung", um sicherzustellen, dass keine Zonen für sich selbst aktiv werden.


Next step is creating and configuring Sequencer to manage sequences - cycles with order and duration of irrigation for each zone.Adding virtual Push button Called "Start Automation". This Push button is necessary to start Sequencer Smart rule created in the next step as the Sequencer is not able to start by itself.

Der nächste Schritt ist die Erstellung und Konfiguration des Sequenzers zur Verwaltung der Sequenzen - Zyklen mit der Reihenfolge und Dauer der Bewässerung für jede Zone. Diese Schaltfläche ist erforderlich, um den im nächsten Schritt erstellten Sequenzer Smart Rule zu starten, da der Sequenzer nicht von selbst starten kann.

Making Sequencer Smart rule called "Sequencer" within "Irrigation Control" multivalue switch as the sequencer will control order and duration of "Irrigation Control" states.

Sequenzer Smart Rule Namen "Sequenzer" innerhalb des mehrwertigen Schalters "Bewässerungssteuerung" versehen, da der Sequenzer die Reihenfolge und Dauer der Zustände der "Bewässerungssteuerung" steuert.


  Adding "Weekly Schedule" Smart rule within push button "Start Automation" to control when (what day and hour) the "Sequencer" will start.

Hinzufügen von "Weekly Schedule" Smart Rule innerhalb der Schaltfläche "Start Automation", um zu steuern, wann (welcher Tag und welche Stunde) der "Sequencer" startet.