MENU

Versionshinweise zur Software

doc_blEvLBNO_2019.1;

  • Smart Rules : Möglichkeit, berechnete statistische Werte in Smart Rules z. B. durchschnittliche Windgeschwindigkeit (Verwendung statistischer Werte in Smart Rules ) Möglichkeit, Aktionen zu duplizieren Duplizierbarkeit Smart Rules Schnellere Auswertung Neue Benutzeroberfläche

doc_1Gu2Feek_2018.1;
  • In der Steuereinheit gespeicherte Dashboards
  • Verbesserte Gerätelisten und Widgets
    Einfachere Bedienung dank zusätzlicher Bedientasten
    Funktionsgruppen von Geräten - Virtuelle Geräte, Systemgeräte, Module, Variablen
    Möglichkeit, sofort den aktuellen Wert, den manuellen Modus oder den Fehlerstatus eines Geräts anzuzeigen

  • Unterstützung der Pulsweitenmodulation für alle digitalen Ausgänge
    Möglichkeit, jeden digitalen Ausgang als analogen Ausgang zu konfigurieren
    Pulsbreite von 1Hz bis 25kHz einstellen (hardwareabhängig)
    Verfügbar ab Firmware 26

  • Möglichkeit zur Konfiguration der Gesamtleistungsbegrenzung für Module, die analoge (PWM) Ausgänge unterstützen (Leistungsbegrenzung: https://taphome.com/de/support/174850056)
    • Implementierung der neuesten Push-Benachrichtigungsstandards, einschließlich der Unterstützung von Push-Benachrichtigungsgruppen unter Android 8.x und höher
    • Unterstützung für LG Air Conditioning über RS485-Busverbindung (LG Air Conditioning über PI-485 und LGAP-Protokoll: https://taphome.com/de/support/169508865)
    • Unterstützung für Daikin Air Conditioning über eine TCP / IP-Verbindung (Daikin Air Conditioning: https://taphome.com/en/support/180224014)

2017.2

2017.1


Firmware Changelog


Firmware

Beschreibung

34

  • Fehlerbehandlung in Ble14 behoben. Fehlerhafte DO-Indexbehandlung im KNX Gateway behoben.
  • Das Blinds Flag wurde hinzugefügt, um zwischen 20% und 100% zu wählen, wenn die Kalibrierung an der Grenze durchgeführt wird.

33

  • Korrigierte I2C-Kommunikation und CO2-Mittelwertbildung in STM32L-Modulen. Unterstützung für NTC-Kalibrierung - STM32L-Module hinzugefügt.

32

  • Die Generierung von Seriennummern der Module 6UI 6UO Version 1.0, 2UI Version 1.0, 12DO Version 2.0, 12LED / OC Version 2.0 und 14BLe Version 2.3 wurde korrigiert.

31

  • Behobener Scan von 6UI 6UO Rev. 1.0, 2UI Rev. 1.0, 12DO Rev. 2.0 Modulen - Problem mit dem Generator von Zufallszahlen.

30

  • Feste Initialisierung der leistungsbegrenzten Ausgabe.

29

  • Unterputzmodule - Feste Handhabung von gelöschten EEPROMs
  • Jalousien - Verbesserte Handhabung von Aktionen, die eine ähnliche Position und einen ähnlichen Winkel festlegen

28

  • Unterstützung für synchronisierte Transaktionen hinzugefügt (Aktionen von 1 Smart Rule werden auf allen betroffenen Geräten genau zur gleichen Zeit ausgeführt).

27

  • Sichere Werte, wenn das Modul nicht mit [%key_id:20616701%] kommuniziert

26

  • Module mit EXT-Sensoren werden während der Scananforderung nicht neu gestartet
  • UI24 geänderter Analogkomparatorwert für Digitaleingang (0-7V / 8-24V)

25

  • Deutlich verringerter Stromverbrauch für die Module 2NTC4DI, 2NTC2DI2DO, Core14
  • Optimierter Stromverbrauch für alle Module in der XMEGA-Architektur
  • Die Änderung des Blindwinkels wurde korrigiert, wenn 100% erreicht und eine andere Zeit für die Auf- / Abbewegung definiert wurde

24

  • Korrektur der angezeigten CPU-Temperatur

23

  • Keine unnötige Bewegung der Jalousien bei Erreichen der gewünschten Position
  • EEPROM-Update behoben - funktioniert anders als Lesen / Schreiben
  • Verbesserte CO2-Filterung

22

  • Feste Geschwindigkeit des Windsensors (ca. 2x Erhöhung der Windgeschwindigkeit !!!), verbesserte Anzeige der Windgeschwindigkeit

21

  • Speicher des Wind- und Helligkeitssensors repariert

20

  • Umgekehrte Richtungseinstellung für Geberjalousien
  • Schnellerer Scan neuer TapHome Bus-Module
  • Mehrzonenregler zeigt "Konfiguration in Bearbeitung"