MENU

SIP-fähige Türklingel


TapHome unterstützt die SIP-Kommunikation mit Türklingelsystemen.

Eigenschaften

  • Ringbenachrichtigung für iOS- und Android-Geräte
  • 2-Wege-Audio
  • Videostream (M-JPEG, H.264, H.265 und andere von der VLC-Bibliothek unterstützte Formate)
  • Audio- und Videoframes mit niedriger Framerate werden automatisch über TapHome Cloud weitergeleitet


Die Integration mit Türklingelsystemen besteht aus 2 Schritten:

1) Vorbereiten der Türklingel für die Kommunikation mit TapHome Core


 

2) Konfigurieren der TapHome SIP-Türklingel

SIP server for your doorbell is Core unit. Therefore it should have static IP address. TapHome tunnelling server is used to transfer audio and low framerate snapshots from camera, if you are receiving call outside local network. Multiple phone numbers can be mapped to different TapHome users or groups. Also it is possible to control relays that are located on doorbell. On Android and iOS, push notifications are received as regular VoIP phone calls.

SIP-Server für Ihre Türklingel ist Core-Einheit. Daher sollte es eine statische IP-Adresse haben: https://taphome.atlassian.net/wiki/spaces/SUP/pages/332431441/Static+IP+address+configuration. Der TapHome-Tunnelserver wird zum Übertragen von Audio- und Schnappschüssen mit niedriger Bildrate von der Kamera verwendet, wenn Sie einen Anruf außerhalb des lokalen Netzwerks erhalten. Mehrere Telefonnummern können verschiedenen TapHome-Benutzern oder -Gruppen zugeordnet werden. Es ist auch möglich, Relais zu steuern, die sich an der Türklingel befinden. Unter Android und iOS werden Push-Benachrichtigungen als normale VoIP-Anrufe empfangen.

Weitere Informationen - Konfiguration in TapHome: https://taphome.com/de/support/239173657