MENU

RGB / RGBW Leuchtet die Grundkonfiguration

Für RGB / RGBW-Leuchten ist das TapHome LEDOC12-Modul die beste und umfassendste Hardwareoption. Für die Steuerung von RGB / RGBW-Lichtern müssen Sie RGB-Licht einschließlich aller zugehörigen Farbkanäle auf dem LEDOC12 aktivieren. Mit diesem einen einfachen Schritt wird ein RGB-Lichtgerät erstellt.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Streifenlänge verwenden, die die 4A-Grenze pro Ausgang nicht überschreitet. Verwenden Sie dazu bitte die einfache Formel - Last in Watt / Spannung in Volt = Strom in Ampere für jeden Meter Band (z. B. 12 W / 24 V = 0,5 A pro Meter).


  1. Um RGB / RGBW-Licht in der TapHome-Anwendung zu erstellen, gehen Sie zum LEDOC12-Modul und aktivieren Sie RGB unter RGB-Licht, wo Sie alle zugehörigen Farbkanäle konfigurieren müssen.