MENU

Assistent zum Konfigurieren von Jalousien

Um den Assistenten zu starten, gehen Sie zu den Einstellungen des Jalousiedienstes und drücken Sie die Taste START WIZARD:

Der Assistent zum Konfigurieren von Jalousien hilft dem Installateur, das Timing für Jalousien korrekt einzustellen. Wenn die Parameter nicht korrekt eingestellt sind, bewegen sich die Jalousien während des Langzeitbetriebs in der Regel zur Seite - entweder nach oben oder nach unten. Nachdem sich der Behang nach der Installation einige Male bewegt hat, bewegt er sich nicht ganz nach unten oder ganz nach oben. In der Anwendung unterscheidet sich die Position der Jalousie von der tatsächlichen Position.

Um den Assistenten zu starten, gehen Sie zu den Einstellungen des Jalousiedienstes und drücken Sie die Taste START WIZARD:

Bitte beachten Sie, dass der Assistent die Jalousietimer-Parameter während seines Betriebs ändert.

Der Startassistent zeigt folgende Seite an:

Es ist notwendig, mit der Kalibrierung der Motorstartzeit zu beginnen. Wenn dies nicht korrekt durchgeführt wird, können andere Parameter nicht korrekt kalibriert werden.

Schritt 1: Kalibrieren Sie die Dauer, bis sich der Motor in Bewegung setzt

Ziel dieses Schritts ist es, die Zeit zu messen, die der Motor benötigt, um sich zu bewegen.

Stellen Sie im ersten Schritt sicher, dass die Jalousien vollständig hochgefahren sind. Klicken Sie entweder auf NACH OBEN, um die Jalousie 1 Sekunde nach oben zu bewegen, oder halten Sie diese Taste gedrückt, um die Jalousie zu bewegen, bis die Taste losgelassen wird.

Klicken Sie auf Weiter , wenn der Blind hoch ist.

Der Behang fährt nun 10 Sekunden nach unten. Warten Sie, bis es anhält und markieren Sie die Blindposition. Sie können einen Aufkleber verwenden.

Wenn der Aufkleber die Position der Jalousie markiert, klicken Sie auf Weiter .

Blind rückt wieder auf.

Wenn der Behang in der obersten Position stoppt, überprüfen Sie, ob der Behang vollständig hochgefahren ist, und klicken Sie auf Weiter.

Jetzt fährt der Behang 10 Sekunden runter - aber in 20 Schritten. Wenn der Timer nicht genau eingestellt ist, führt das mehrmalige Wiederholen kleiner Schritte zu einer Häufung von Timing-Fehlern.

Vergleichen Sie anschließend die tatsächliche Position des Rollos mit der Position des Aufklebers.

Aktivieren Sie nach dem Vergleich das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Weiter.

Jetzt ist Zeit, um die Startzeit der Jalousiebewegung gemäß den Beobachtungen anzupassen.

 

Erhöhen Sie die Startdauer, wenn der Motor die Marke nicht erreicht hat, und verringern Sie sie, wenn die Marke überschritten wurde. Bitte verwenden Sie kleine Schritte - wie Ändern von 5 ms oder 10 ms, um diesen Parameter wertvoll einzustellen. Klicken Sie nach der Einstellung der Dauer auf Wiederholen . Der Test wird erneut ausgeführt. Vergleichen Sie nach dem Test die tatsächliche Position der Jalousie erneut mit der Position des Aufklebers. Ein Unterschied von weniger als 5 Millimetern ist in Ordnung. Wenn der Unterschied größer ist, stellen Sie die Zeit ein und führen Sie den Test erneut durch.

Schritt 2: Kalibrieren Sie die Level-Dauer

Ziel dieses Schritts ist es, die Zeit zu messen, die die Jalousien benötigen, um von oben nach unten zu fahren.

Stellen Sie im ersten Schritt erneut sicher, dass der Behang vollständig hochgefahren ist.

  • Klicken Sie auf 10 Sekunden lang bewegen , bis der Behang ganz unten ist. Es ist wichtig, dass der Behang innerhalb dieser 10 Sekunden nicht den Boden erreicht.
  • Klicken Sie auf 1 Sekunde lang bewegen , bis der Behang ganz unten ist.
  • Passen Sie die Blindposition in Schritten von 0,1 Sekunden an, um nach unten zu gelangen. Wenn Sie Jalousien mit mechanischem Knopf verwenden, der die Jalousie stoppt, wenn sie die untere Position erreicht, ist es hilfreich, wenn Sie die Steuerrelais des TapHome-Geräts hören können. Nur wenn die Steuerrelais schließen, sich die Jalousie jedoch nicht bewegt, sollte die Zeit verkürzt werden.

Klicken Sie auf Weiter , wenn sich der Behang in der unteren Position befindet.

Gehen Sie im nächsten Schritt wie in Schritt 2 vor - nur der Behang fährt hoch. Bitte beachten Sie, dass das Aufsteigen in der Regel etwas länger dauert. Klicken Sie auf Fertig stellen , wenn sich der Behang in der obersten Position befindet und die Uhrzeit korrekt ist.

Schritt 3: Kalibrieren Sie die Winkeldauer

Stellen Sie zunächst erneut sicher, dass sich der Behang in der oberen Position befindet.

Nachdem Sie auf Weiter geklickt haben, wird die Seite mit der Auswahl der Position für die Winkelkalibrierung angezeigt.

  • Bewege dich nach oben bewegt den Blind auf 20% der Levelzeit oder 5 Sekunden - was auch immer kleiner ist.

    • Bewege dich dicht nach unten bewegt den Blind auf 80% der Level-Zeit oder 5 Sekunden von unten - was auch immer kleiner ist. Dies ist die empfohlene Option.
    • Nach unten bewegen ermöglicht die manuelle Einstellung der Position. Jeder Klick bewegt den Behang 1 Sekunde nach unten.

    Nachdem Sie auf Weiter geklickt haben, wird die Seite zum Einstellen der Winkelzeit angezeigt.

doc_tap_Test_angle_correct;