Suche
MENU
  • TapHome Apps
  • Ausdrücke
  • Systemarchitektur nach Projekttyp
  • Benutzer und Berechtigungen
  • Smart Rules - Einschränkende Bedingungen

    Jede Smart Rule Smart Rule definierte Begrenzungsbedingung(en) aktiviert/umgangen werden.

    Grenzzustandsvisualisierung

    Begrenzungsbedingung ist erfüllt/aktiv, dh Smart Rule funktioniert

    Begrenzungsbedingung ist nicht erfüllt, dh Smart Rule wird umgangen

    Einschränkende Bedingung innerhalb von Smart Rule


    Einschränkende Konditionsarten


    • Formel

    Mit Formel können Sie die Smart Rule durch eine Gleichung begrenzen. Es ist der einzige Typ, bei dem Sie mehr als eine Variable verwenden können

    Variablen

    Auswahl der in der Gleichung verwendeten Variablen. Kurznamen werden automatisch vom System generiert

    Gleichung

    Der wahre Zustand der Gleichung aktiviert die Smart Rule . Falscher Status umgeht die Smart Rule


    • Zeit

    Mit Zeit können Sie die Smart Rule auf ein bestimmtes Zeitintervall beschränken. Die 48-Stunden-Skala wird verwendet, um auch Ereignisse abzudecken, die an einem Tag beginnen und an einem anderen enden.

    Zeitintervall (von/bis)

    Die Skala beginnt um 00:00 Uhr Tag 1 und endet Tag 3 um 00:00 Uhr, was bedeutet, dass 48 Stunden abgedeckt sind


    • Digitaler Ausgang

    Mit dem Digitalausgang können Sie die Smart Rule Aktivität durch einen bestimmten Zustand (Ein oder Aus) eines Digitalausgangs (Schalter) begrenzen.

    Digitaler Ausgang (Ein/Aus)

    Ausgewähltes Gerät

    Zustände

    Statusauswahl - Smart Rule funktioniert nur in aktivierten Status.


    • Mehrwertschalter

    Mit dem Mehrwertschalter können Sie die Smart Rule Aktivität durch einen oder mehrere bestimmte Zustände eines Mehrwertschalters begrenzen.

    Ausgewähltes Gerät

    Zustände

    Statusauswahl - Smart Rule funktioniert nur in aktivierten Status.

    Beachten Sie, dass das Umgehen von Smart Rule über die Begrenzungsbedingung bedeutet, dass Smart Rule sofort die Kontrolle über das Ausgabegerät verliert und die Kontrolle erst wiedererlangen kann, wenn die Begrenzungsbedingung wieder erfüllt ist.