Rauchmelder

Es wurde entwickelt, um die frühen Stadien eines sich entwickelnden Feuers zu erkennen. Zu diesem Zweck ist es mit einem optoelektronischen Sensor für sichtbaren Rauch sowie einem Sensor für die Geschwindigkeit des Temperaturanstiegs ausgestattet.

Eigenschaften

  • Versorgungsspannung 12 V DC ± 15%
  • Standby-Stromaufnahme 0,25 mA
  • Maximaler Stromverbrauch 24 mA
  • Relaiskontakte (ohmsche Last) 40 mA / 16 V DC
  • Klasse gemäß EN 54-5 (Wärmesensor) A1R
  • Minimale statische Reaktionstemperatur 54 ° C
  • Maximale statische Reaktionstemperatur 65 ° C
  • Umweltklasse gemäß EN50130-5 II
  • Betriebstemperaturbereich -10 ° C… + 55 ° C
  • Maximale Luftfeuchtigkeit 93 ± 3%
  • Gehäuseabmessungen ø108 x 61 mm
  • Gewicht 164 g
  • Es wird an den digitalen Eingang mit Reedkontakt-Konfiguration angeschlossen