Suche
MENU
  • TapHome Apps
  • Ausdrücke
  • Systemarchitektur nach Projekttyp
  • Benutzer und Berechtigungen
  • Hunter Douglas PowerView Hub

    So fügen Sie der TapHome-Anwendung ein PowerView Hub-Gerät hinzu


    1. Verbinden Sie ein PowerView Hub-Gerät mit Ihrem lokalen Netzwerk. Legen Sie in der PowerView-App die statische IP-Adresse des Hubs fest (Hub->Hub Info->Static IP->Use Static IP=ON).
    2. Erstellen Sie in der Taphome-App eine HTTP-API-Schnittstelle oder öffnen Sie die vorhandene.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Aus Vorlage hinzufügen" und wählen Sie die PowerView Hub-Vorlage aus.
    4. Ermitteln Sie eine IP-Adresse des PowerView Hub.
    5. Geben Sie die IP-Adresse ein.
    6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen".
    7. Finden Sie eine ID Ihrer Rollläden heraus, indem Sie die URL http://(IP_address)/api/shades in einen beliebigen Browser eingeben, wobei (IP_address) die IP-Adresse Ihres PowerView Hub ist. Das Attribut "shadowIds" enthält eine ID.

    Beispiel

    "shadeIds":[7348]

    Warning: Es kann mehr als eine ID im Feld "shadowIds" geben, wenn Sie mehr als eine Rollo / Jalousie haben.


    1. Öffnen Sie die Diensteinstellungen des erstellten Geräts in der TapHome-App.
    2. Geben Sie die ID-Nummer in das Feld Geräte-ID ein.
    3. Speichern Sie die Einstellungen.
    4. Starten Sie die TapHome Core-Steuereinheit neu.