2 UI-Busmodul

Das Modul übersetzt Eingangsinformationen in interne Buskommunikation. Dies ermöglicht große Installationen mit vielen Eingängen. Die Terminals für Luftfeuchtigkeits- und CO2-Sensoren machen ihn zu einem universellen Sensor-Hub.

Eigenschaften

  • 2 Universaleingänge konfigurierbar für:
  • NTC-Temperatureingänge mit Widerstandsmessbereich 100Ohm - 100kOhm + -50Ohm. Messabweichung bei 1 km Cat6-Kabel: -0,3 ° C bei 25 ° C.
    • Tastereingänge
    • Reed / Status-Eingänge
    • Impulszählereingänge, Frequenz 100Hz pro Kanal, Abtastrate 200Hz pro Kanal, Einschaltdauer > 5 Millisekunden
    • Analogeingänge 0-10 V mit Spannungsmessbereich 0-12 VDC, Single-Ended-Typ, Auflösung 8 Bit, Genauigkeit 0,1% vom Skalenendwert, Eingangsimpedanz > 16 kOhm, Normalsperrung 50 dB bei 55 Hz, Umwandlungszeit 1250 Millisekunden
    • Für den Analogeingang 4-20 mA muss ein 500-Ohm-Widerstand angeschlossen und in den Serviceeinstellungen die minimale Eingangsspannung auf 2 V eingestellt werden
  • 2 Anschlüsse für Luftfeuchtigkeits- und CO2-Sensor
  • Stromversorgung 24VDC + -10%
  • Energieverbrauch 0,4 W
  • Betriebstemperatur: -20 bis +55 ° C
  • Einbau in Lichtschalterbox. Breite 41 mm, Höhe 23 mm.

2 UI-Busmodul

Verwandte Produkte